Link zur Homepage

Aktuelles

11.01.2015
Ehrenamtspreis der Stadt Dülmen für unseren Rudi!

Karlheinz Lipp (Sparkasse Westmünsterland), Rudi Kissenkötter, Bürgermeisterin Lisa Stremlau Das "unser Rudi" ein Pfundskerl ist, wussten wir ja schon immer. Aber nun wissen es alle! Am 11. Januar 2015 erhielt Rudi Kissenkötter aus den Händen von Bürgermeisterin Lisa Stremlau und Karlheinz Lipp von der Sparkasse Westmünsterland den Ehrenamtspreis der Stadt Dülmen. In den vergangenen Jahrzehnten (und auch heute noch) war bzw. ist Rudi an vielen Stellen aktiv:
So ist er z.B. schon über 60 Jahre aktives Mitglied  der Stadtkapelle Dülmen e.V., 24 Jahre lang hat er im Vorstand die Geschicke des Vereins mitgelenkt, davon sogar 17 Jahre als 1. Vorsitzender. In 2012 haben wir ihn kurzerhand zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Auch in der Kolpingsfamilie Dülmen ist Rudi aktiv, dort ist er ebenfalls seit über 60 Jahren Mitglied und hat dort die Kulissen der plattdeutschen Theatergruppe gestaltet. Seine Kreativität widmete ...   [mehr]

21.12.2014
900 Euro für Andheri

Weihnachtskonzert Wer mit typischen Weihnachtsklassikern wie „Oh Tannenbaum“ gerechnet hatte, wurde am Sonntagabend überrascht. Das Weihnachtskonzert der Stadtkapelle stand in diesem Jahr unter dem Motto „Weihnachten – very british“. Statt mit den üblichen Weihnachtsliedern unterhielten die Musiker das Publikum daher mit großen Ouvertüren, Musik von den Beatles oder keltischem Folk. Zu Beginn spielte zunächst das Jugendorchester unter der Leitung von Martin Kissenkötter einige Stücke. Anschließend betrat die Stadtkapelle die Bühne. Ob laut und pompös oder sanft und leise: Die Musiker boten ein abwechslungsreiches Programm aus Bekanntem und Neuem. Von Musical bis Klassik gelang es der Stadtkapelle, einen Hauch von „Night of the Proms“ in die Aula des Schulzentrums zu zaubern. Andächtig wurde es, als Frederike Knipp ihre erste Eigenkomposition "Remember" auf dem Flügel vortrug. Die junge Solistin, die in der Kapelle Flöte spielt, hatte das Stück ihrer Großmutter gewidmet. Für die britische ...   [mehr]

11.12.2014
Cold Water Challenge

Nach der im Sommer verlorenen "Cold Water Challenge" lud die Stadtkapelle nun die Herausforderer vom Spielmannszug Buldern zum Wintergrillen ein. Bei kalten Temperaturen und warmen Getränken hatten wir gemeinsam einen wunderbaren Abend im Garten unserer Vorsitzenden Maria Eggenkemper.  Und die "Cold Water Challenge" haben wir im Grunde auch gewonnen, denn kaltes Wasser in Form einiger Regentropfen begleitete uns zumindest zeitweise bei der Gartenparty ...

08.12.2014
Karthäuser Winterzauber - mit uns noch schöner!

Auf Einladung der Werkstätten Karthaus nehmen wir bereits traditionell am Karthäuser Winterzauber teil.  Und traditionell sind auch die Weihnachtslieder, die wir dort zur Freude der Besucherinnen und Besucher spielen ...

20.11.2014
Weihnachten very british

Vorsitzende Maria Eggenkemper, Kassiererin Julia Becks, Schriftführerin Nora Berl, Dirigent Gustl Wessels und Bernd Schmitz von der Dülmener Andheri-Hilfe Reinerlös des Weihnachtskonzerts für die Dülmener Andheri-Hilfe Für die „Night oft the Proms“ müssen die Besucher nicht nach England fahren. Die Stadtkapelle zaubert in diesem Jahr britisches Flair in die Aula des Schulzentrums. Unter dem Motto „Weihnachten very british“ steht das Weihnachtskonzert. Dieses wird vor allem durch englische Lieder geprägt.

„Natürlich spielen wir gegen Ende auch ein paar Klassiker, wie Oh du Fröhliche“, verspricht Dirigent Gustl Wessels, „doch der Großteil der Lieder kommt aus dem englischsprachigen Raum.“ Dabei spielt die Kapelle, die zurzeit aus 38 Musikern besteht nicht nur Weihnachtslieder, sondern auch populäre Melodien. Von George Harrison bis Andrew Lloyd Webber: Das Publikum darf sich auf einen vielseitigen, interessanten Abend freuen.

Den Erlös des Konzerts spenden die Musiker in diesem Jahr an die Dülmener Andheri-Hilfe. Deren Vorsitzender, Bernd Schmitz, freut sich sehr über die Unterstützung der Stadtkapelle. „Da ...   [mehr]

10.11.2014
Kartenvorverkauf für das Weihnachtskonzert

Der Kartenvorverkauf für das Weihnachtskonzert hat begonnen Die bekannten Melodien von Last Night of the Proms „Pomp and Circumstance“ und „Jerusalem“ sind zu hören. Man fühlt sich wie in der Royal Albert Hall in London beim letzten Abschlusskonzert der bekannten englischen Konzertreihe. Doch nicht in London, sondern aus dem Freizeitbereich des Anna-Katharinenstifts Karthaus konnte man diese weltbekannten Melodien am Wochenende hören, denn die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Dülmen trafen sich dort zu einem Probewochenende, um sich auf das Weihnachtskonzert vorzubereiten.  Das traditionelle Weihnachtskonzert findet am 21.12.2014 um 17:00 Uhr in der Aula des Schulzentrums statt. Dirigent Gustl Wessels hat ein interessantes und anspruchsvolles Programm zusammengestellt.  Intensiv wurde an der Ouvertüre "Dichter und Bauer" von Franz von Suppé geübt. Dieses klassische Stück stellt hohe Anforderungen an die Musiker und verlangt ihnen viel ab.  Zeitgenössisch wird es beim Medley von Georg ...   [mehr]

23.10.2014
Informationsabend - nicht nur für NachwuchsmusikerInnen

Martin Kissenkötter und Gustl Wessels <br />Dirigenten des Jugendblasorchesters und der Stadtkapelle Dülmen e.V. "Faszination Musik" - unter diesem Motto steht die Kampagne der Stadtkapelle Dülmen e.V. zur Ausbildung von Nachwuchsmusikern. Wir suchen interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die ein Instrument lernen möchten. Eine Ausbildung an den verschiedensten Blech- und Holzblasinstrumenten sowie Schlagzeug wird durch qualifizierte Musiklehrer und Musikstudenten ermöglicht. Blechblasinstrumente wie zum Beispiel Posaune, Trompete und Tuba werden zum Einstieg kostenlos zur Verfügung gestellt.  Alle Nachwuchsmusiker oder Eltern von Kindern, die gerne ein Instrument lernen möchten, sind herzlich zum Informationsabend am 23.10.2014 um 19:30 Uhr im St. Barbara-Haus, Kapellenweg 75, eingeladen. An diesem Abend bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit,  sich über die Arbeit der Stadtkapelle Dülmen und des Jugendblasorchesters zu informieren.  Musiker, die bereits ein Instrument erlernt haben und bei uns mitspielen möchten, ...   [mehr]
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Facebook-Logo

  

 
Besuchen Sie uns
auch auf Facebook.

Aktuelles

24.09.2020
Wir haben es geschafft!
21.09.2020
Unser erstes Konzert im Jahr 2020!
01.09.2020
Die Hälfte ist schon geschafft!
24.08.2020
Wir brauchen Eure Unterstützung!
13.06.2020
Die Vorbereitungen zum Jubiläum 2022 sind gestartet
06.04.2020
Wir bleiben zu Hause!
24.03.2020
Freude schöner Götterfunken von Dülmener Dächern und Balkonen
24.03.2020
Absage des Frühlingskonzerts
Komplette Liste


--> Alle Meldungen lesen <--