Link zur Homepage

Aktuelles

21.06.2006
Gartenprobe beim Dirigenten

Open Air-Probe im Garten der Holtstieges Am Mittwoch, 21.06.2006, fand die letzte Probe vor den Sommerferien traditionell beim Dirigenten Erich Holtstiege in Rinkerode statt. Friederike und Erich Holtstiege hatten das gesamte Orchester sowie Nachbarn und Freunde zur "Gartenprobe" eingeladen. Diese Probe ist ein geselliger Abend mit Musik, Getränken und kurzweiliger Unterhaltung. Nach der Sommerpause wird ab dem 9. August 2006 wieder jeden Mittwoch von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Vereinslokal, dem St. Barbara-Haus, geprobt. Hierzu sind „neue Musikerinnen und Musiker“ aller Altersgruppen eingeladen, um sich über die Probenarbeit ...   [mehr]

12.06.2006
Gartenprobe des JBO

Am vergangenen Mittwoch hatte die erste Vorsitzende der Stadtkapelle Dülmen, Karin Riegel, das Jugendblasorchester (JBO) zur "Gartenprobe" eingeladen. Damit übernimmt sie die Tradition des Seniorenorchesters, die letzte Probe vor den Sommerferien als Gartenprobe zu gestalten. Für die Jugendlichen war diese schon am Mittwoch, da die nächsten Proben bis zu den Sommerferien aus verschiedenen Gründen ausfallen. Gerne sind alle Mitglieder des JBO und ihr musikalischer Leiter, Martin Kissenkötter der Einladung gefolgt und haben nach der gemeinsamen Probe unter Sonnenschirmen, bei Würstchen, ...   [mehr]

07.05.2006
Frühlingskonzert 2006: 30 Klassiker in zwei Minuten

Die Stadtkapelle kam bei Frühlingskonzert ohne Zugabe nicht von der Bühne Stadtkapelle kam bei Frühlingskonzert ohne Zugabe nicht von der Bühne „Wir haben heute keinen Platz im Programm für Schwermut“, versprach Martin Kissenkötter, der beim Frühlingskonzert der Stadtkapelle durch das Programm führte. Und tatsächlich bot die Stadtkapelle am Sonntag nachmittag im St. Barbara-Haus ein beschwingtes, unterhaltsames Programm, das durch viele Musikstile führte und wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte. „Wir hören heute Popmusik, Swing, Filmmusik, Märsche, Walzer und machen auch einen Abstecher in die Volksmusik“, kündigte Martin Kissenkötter ...   [mehr]

31.03.2006
Karl Kleppe: 50 Jahre Mitglied der Stadtkapelle

Seit 50 Jahren ist Karl Kleppe Mitglied in der Stadtkapelle Dülmen e.V. Seit 50 Jahren ist Karl Kleppe Mitglied in der Stadtkapelle Dülmen e.V. Aus diesem Anlass dankte die 1. Vorsitzende Karin Riegel ihm für seine langjährige musikalische Mitarbeit als Tubist und überreichte ihm zu seinem Jubiläum eine Urkunde. In einer kleinen Feierstunde im Kreis der Familie und des Vorstandes wurde über alte und neue Zeiten in der Stadtkapelle erzählt und viel gelacht. "Man hat doch so manche schöne Stunde als Musiker der Stadtkapelle verbracht", so Karl Kleppe und auch Irmgard Kleppe konnte viele kleine Dönekes erzählen, die sie im laufe der Jahre mit der Stadtkapelle ...   [mehr]

11.03.2006
Mitgliederversammlung

Der neu gewählte Vorstand: Britta Suers (Beisitzerin), Gerda Riddermann (Beisitzerin), Norbert Sietmann (Geschäftsführer), Peter Kleppe (Kassierer), Maria Eggenkemper (Schriftführerin), Birgit Ludwigs (2. Vorsitzende), Karin Riegel (1. Vorsitzende) Am Samstag, 11.03.2006, trafen sich die Mitglieder der Stadtkapelle Dülmen e.V. im St. Barbara-Haus zur Jahresmitgliederversammlung. Die erste Vorsitzende Karin Riegel eröffnete die Versammlung und hieß alle herzlich willkommen. Nach Bekanntgabe der Tagesordnung und dem Totengedenken, berichtete Maria Eggenkemper, als Schriftführerin über die Ereignisse des letzen Jahres. Ein Jahr mit vielen Auftritten, wobei sie besonders an die Fahrt nach Friedenweiler im Schwarzwald erinnerte. Durch ein gemeinsames Konzert und viele gesellige Stunden wurde die langjährige Freundschaft zwischen ...   [mehr]

07.01.2006
1300 Euro von der Stadtkapelle an "Zartbitter"

1.300 Euro von der Stadtkapelle für "Zartbitter" Einen Scheck in Höhe von 1300 Euro überreichte Karin Riegel, Vorsitzende der Stadtkapelle Dülmen, im St. Barbara-Haus an Rosa Geppert, Vorsitzende, und Margot Thul, hauptamtliche Mitarbeiterin des Vereins "Zartbitter" aus Coesfeld. Der Reinerlös des 33. Weihnachtskonzerts der Stadtkapelle, bei dem dieses Mal der Jugendchor der Kantorei St. Joseph mitwirkte, wird vor allem in die Vorbeugungsarbeit von Zartbitter fließen, einer Beratungsstelle, in der Frauen, Mädchen und Jungen ...   [mehr]

24.12.2005
30 Jahre Weihnachtsständchen im Dernekamp

30 Jahre Weihnachtsständchen im Dernekamp Zum 30. Mal gaben Musiker der Stadtkapelle Dülmen e.V. den Bewohnern der Dahlienstraße / Ecke Lilienstraße am Heiligabend ein Ständchen. Unterstützt wurden sie dabei von der 13-jährigen Veronique Bach, die mit ihrer Geige zwei Weihnachtslieder spielte. Die Tradition, an Heiligabend ein Ständchen zu blasen, begann bereits 1951. In diesem Jahr spielten Musiker der Stadtkapelle zum ersten Mal in der sogenannten "Musikersiedlung" am Larhüser Weg. An dieser Straße hatten elf von ihnen ein Haus gebaut. Und jedes Jahr zu Weihnachten trafen sie sich auf der Straße, um ihren Nachbarn mit derMusik ...   [mehr]
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Facebook-Logo

  

 
Besuchen Sie uns
auch auf Facebook.

Aktuelles

07.08.2022
Einladung zum Jubiläum in der Dülmener Zeitung
01.08.2022
Jubiläums-Festumzug am 13.08.
09.07.2022
Jubiläumskonzert am Haus Visbeck
24.06.2022
Dülmener Sommer Picknickkonzert
12.05.2022
WIR SUCHEN DICH!
28.04.2022
Unsere USA-Konzertreise in der Dülmener Zeitung
28.03.2022
"Ein spannendes Jahr erwartet uns"
28.11.2021
Absage des Weihnachtskonzertes
Komplette Liste


--> Alle Meldungen lesen <--