Link zur Homepage
09.04.2019

Unvergesslich und beeindruckend: die USA-Reise der Stadtkapelle

Da waren wir uns alle einig: Unsere Reise nach Phoenix/Arizona in den USA war ein unvergleichliches  Erlebnis.

18 Musikerinnen und Musiker sowie Theresa und Frank Eggenkemper reisten in die USA, um dort einen musikalischen Beitrag zum Deutschlandjahr in den USA zu leisten. Unter dem Motto "Wunderbar Together" fanden dort landesweit Aktionen mit deutscher und amerikanischer Beteiligung statt.

Höhepunkt unserer Reise war der Auftritt beim Festival International Artists for Culture and Arts - Global Project (IACCT) im Arizona Broadway Theater in Phoenix. Die gemeinnützige Organisation bietet Mitgliedern in Hochrisiko-Berufen (neben Militär, Polizei und Feuerwehr auch bestimmte Handwerksrichtungen) und ihren Familien die Möglichkeit, an künstlerischen Therapien oder kulturellen Veranstaltungen teilnehmen zu können. So wird z.B. auch Musikunterricht unterstützt. Und das nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland.

Zum Einzug aller Gäste spielten wir in Phoenix den Marsch "Preußens Gloria" - und unsere Vorsitzende Maria Eggenkemper bedankte sich ganz herzlich für die Einladung: "Für uns ist es etwas ganz Besonderes, mit dieser Veranstaltung die Freundschaft zwischen Deutschland und den USA zu stärken."

Im Laufe abendlichen Konzerts spielten wir noch zahlreiche Musikstücke in unserer bekannten grünen Uniform, die wir nach der Pause gegen das Münsterländer "Outfit" in Form von Kiepenkerl-Kittel, Halstusch und Holzschuhen tauschten.

In der Zwischenzeit fanden diverse Aktionen und Versteigerungen statt, deren Erlöse direkt in die Non-Profit-Organisation IACCT flossen. Dank großzügiger Spenden konnten z.B. acht Stipendien finanziert werden.

Aber auch bei einem Konzert unter Palmen und bei 28 Grad im Schatten, konnten wir unser Können zeigen. Rund zwei Stunden spielten wir dazu in Glendale, Arizona. Neben amerikanischen Songs wie "My Way" und "Heal the World" kamen insbesondere auch Polken und Märsche sehr gut beim Publikum an. Natürlich durfte auch die bei den heimischen Schützenfesten beliebte "Vogelwiese" nicht fehlen.

Bevor es dann über Chicago und Frankfurt zurück nach Münster ging, machten wir uns noch mit Gastgeberin Regina Draper auf zum Grand Canyon, ein weiterer Höhepunkt der schönen Reise.

 

 


Vor dem Festival-Auftritt

Beim Konzert: Erst in grüner Uniform ...

... dann in Münsterländer Outfit

Premiere: Konzert unter Palmen

Beeindruckend: Der Grand Canyon

Beeindruckend: Der Grand Canyon






Eine Übersicht aller aktuellen Nachrichten der Stadtkapelle Dülmen e.V. erhalten Sie hier.

Facebook-Logo

  

 
Besuchen Sie uns
auch auf Facebook.

Aktuelles

22.10.2019
Das Weihnachtskonzert ist ausverkauft
30.09.2019
Vorverkaufsstart für das Weihnachtskonzert am 22.12.2019
09.04.2019
Unvergesslich und beeindruckend: die USA-Reise der Stadtkapelle
19.03.2019
USA-Reise
Plakat
09.03.2019
Ein spanndes Jahr erwartet uns
Vorsitzende Maria Eggenkemper (rechts) begrüßt die neuen Mitglieder: Oliver Kissenkötter, Marlen Kleppe und Niklas Breuer (es fehlt: Christian Beckmann)
08.02.2019
Vorverkauf für das Frühlingskonzert startet
06.02.2019
Stadtkapelle reist zu Festival in die USA
13.01.2019
Im Wechselbad der Gefühle
Komplette Liste


--> Alle Meldungen lesen <--