Link zur Homepage
26.04.2018

Bis der letzte Ton sitzt

Wer gute Musik hören will, sollte am Wochenende nach Schmallenberg fahren. Vom 27. bis 30. April findet mitten im Sauerland das Landesmusikfest des Volksmusikerbundes NRW statt. An diesen Tagen dürfen die Gäste viele musikalische Höhepunkte erwarten, etwa einen Auftritt der Big Band der Bundeswehr. Im Mittelpunkt stehen aber die tausend Mitgliedsvereine des Verbandes.

Die Stadtkapelle Dülmen wird deshalb die Gelegenheit nutzen, um auf dem Landesmusikfest ebenfalls sein Können unter Beweis zu stellen. Gestern fand die letzte Probe statt und es wurde noch mal an den beiden Stücken „Toccata for Band“ von Frank Erickson „Nightflight - Scenes of a City From Above“ von James Swearingen gepfeilt. Am Samstag um 13:30 Uhr in der Realschule Bad Fredeburg (Sporthalle II) werden wir vor den Augen und Ohren einer kritischen Jury unsere beiden Stücke vorstellen. Entsprechend waren die vergangenen Monate von der Vorbereitung auf dieses wichtige Ereignis geprägt. Unter der bewährten Leitung des Dirigenten Gustl Wessels wurde fleißig geübt, damit am Ende auch wirklich der letzte Ton in Schmallenberg sitzt.

Wer übrigens in Zukunft bei unserem Orchester oder beim Jugendblasorchester mitmachen will, ist herzlich willkommen. Wir bieten für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters viele Möglichkeiten zum Musizieren. Kommt einfach bei unserer Probe, mittwochs von 19:30  Uhr bis 21:30 Uhr im AlexTagWerk (ehem. St.-Barbara-Haus) vorbei. Junge Musikerinnen und Musiker ab 10 Jahren haben am 16.05.2018 und 06.06.2018 die Möglichkeit bei Schnupperproben von 18:15 Uhr bis 19:15 Uhr vorbeizukommen und mitzuspielen.








Eine Übersicht aller aktuellen Nachrichten der Stadtkapelle Dülmen e.V. erhalten Sie hier.

Facebook-Logo

  

 
Besuchen Sie uns
auch auf Facebook.

Aktuelles

29.09.2020
Absage des Weihnachtskonzertes
24.09.2020
Wir haben es geschafft!
21.09.2020
Unser erstes Konzert im Jahr 2020!
01.09.2020
Die Hälfte ist schon geschafft!
24.08.2020
Wir brauchen Eure Unterstützung!
13.06.2020
Die Vorbereitungen zum Jubiläum 2022 sind gestartet
06.04.2020
Wir bleiben zu Hause!
24.03.2020
Freude schöner Götterfunken von Dülmener Dächern und Balkonen
Komplette Liste


--> Alle Meldungen lesen <--