Link zur Homepage
18.09.2015

Kirchenkonzert in der Kulturnacht

Die Musiker der Stadtkapelle Dülmen bereitet sich zurzeit auf ein besonderes Konzert vor:
Zum ersten Mal spielen die Musiker im Rahmen der Kulturnacht am 18.09.2015 in der St. Viktor-Kirche ein Kirchenkonzert. Für ca. eine Stunde werden sich Raum und Zeit mit Musik füllen. 

Dirigent Gustl Wessels hat ein Programm erarbeitet, in welchem die ganze Vielfalt der Stadtkapelle zum Ausdruck kommt. 

Die Stadtkapelle wird das Konzert mit dem Prozessionsmarsch "Ein Haus voll Glorie schaut" von Siegfried Rundel beginnen. Dieser klangvolle Marsch verbindet die traditionelle Marschmusik mit dem meistgesungenen deutschsprachigen, katholischen Kirchenlied.

Das fulminante Stück "Choral and Rock-out" wird die gesamte Viktor-Kirche mit den schönsten Klängen erfüllen und "Pastime with good Company" entführt das Publikum in das 16. Jahrhundert. König Heinrich VIII, eigentlich durch seine sechs Frauen bekannt, von denen er sich auf unterschiedliche Weise "trennte", komponierte dieses Werk. Der zeitgenössische englische Komponist Philip Sparke arrangierte die mittelalterliche Melodie, die nun den Hobbymusikern aus Dülmen alles abverlangt. 

Gemeinsam mit dem Jugendblasorchester wird die Stadtkapelle Dülmen unter anderem das Stück "Friendship for life" von Dizzy Stratford spielen.

18. September, 19:30 Uhr
St. Viktor-Kirche
Eintritt ist frei.


Stadtkapelle und Jugendblasorchester mit Dirigent Gustl Wessels im Chorraum von St. Viktor

Stadtkapelle und Jugendblasorchester mit Dirigent Gustl Wessels im Chorraum von St. Viktor







Eine Übersicht aller aktuellen Nachrichten der Stadtkapelle Dülmen e.V. erhalten Sie hier.

Facebook-Logo

  

 
Besuchen Sie uns
auch auf Facebook.

Aktuelles

24.09.2020
Wir haben es geschafft!
21.09.2020
Unser erstes Konzert im Jahr 2020!
01.09.2020
Die Hälfte ist schon geschafft!
24.08.2020
Wir brauchen Eure Unterstützung!
13.06.2020
Die Vorbereitungen zum Jubiläum 2022 sind gestartet
06.04.2020
Wir bleiben zu Hause!
24.03.2020
Freude schöner Götterfunken von Dülmener Dächern und Balkonen
24.03.2020
Absage des Frühlingskonzerts
Komplette Liste


--> Alle Meldungen lesen <--