Link zur Homepage
21.12.2014

900 Euro für Andheri

Wer mit typischen Weihnachtsklassikern wie „Oh Tannenbaum“ gerechnet hatte, wurde am Sonntagabend überrascht. Das Weihnachtskonzert der Stadtkapelle stand in diesem Jahr unter dem Motto „Weihnachten – very british“. Statt mit den üblichen Weihnachtsliedern unterhielten die Musiker das Publikum daher mit großen Ouvertüren, Musik von den Beatles oder keltischem Folk.

Zu Beginn spielte zunächst das Jugendorchester unter der Leitung von Martin Kissenkötter einige Stücke. Anschließend betrat die Stadtkapelle die Bühne. Ob laut und pompös oder sanft und leise: Die Musiker boten ein abwechslungsreiches Programm aus Bekanntem und Neuem. Von Musical bis Klassik gelang es der Stadtkapelle, einen Hauch von „Night of the Proms“ in die Aula des Schulzentrums zu zaubern.

Andächtig wurde es, als Frederike Knipp ihre erste Eigenkomposition "Remember" auf dem Flügel vortrug. Die junge Solistin, die in der Kapelle Flöte spielt, hatte das Stück ihrer Großmutter gewidmet. Für die britische Hymne „Jerusalem“ hatten die Musiker im Vorfeld kleine „Union Jack“-Fähnchen an das Publikum verteilt. Diese schwenkten die Zuschauer und verwandelten damit die Aula in ein Meer aus Rot, Blau und Weiß. 

„Ich bin ganz begeistert von meinen Musikern“, freute sich Dirigent Gustl Wessels über das gelungene Konzert. „Alles ist rund gelaufen, und der Saal war komplett ausverkauft.“

Den Erlös des Weihnachtskonzertes spendete die Stadtkapelle an die Andheri-Hilfe. Bernd Schmitz, Vorsitzender der Dülmener Kinder- und Leprahilfe Andheri, nahm den Erlös in Höhe von 900 Euro entgegen. „Es ist etwas ganz Besonderes, wenn ein Verein wie dieser die gesamten Einnahmen spendet“, sagte Schmitz dankbar.

Zum Abschluss des Konzertes spielte die Kapelle dann doch noch ein paar „klassische Weihnachtslieder“ und lud das Publikum zum Mitsingen und Fahnen schwenken ein. So fand der britische Abend einen besinnlichen Abschluss.

Dülmener Zeitung, Ann-Marlen Hoolt23.12.2014


1. Vorsitzende Maria Eggenkemper begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer

1. Vorsitzende Maria Eggenkemper begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer

Viel Applaus für die tollen Leistungen des Jugendblasorchesters

Viel Applaus für die tollen Leistungen des Jugendblasorchesters

Noch etwas zaghaft: Das Publikum beim "Fähnchen schwenken"

Noch etwas zaghaft: Das Publikum beim "Fähnchen schwenken"

Musiker erleichtert, Dirigigent glücklich, Publikum begeistert: Ein toller Konzertabschluss!

Musiker erleichtert, Dirigigent glücklich, Publikum begeistert: Ein toller Konzertabschluss!







Eine Übersicht aller aktuellen Nachrichten der Stadtkapelle Dülmen e.V. erhalten Sie hier.

Facebook-Logo

  

 
Besuchen Sie uns
auch auf Facebook.

Aktuelles

22.10.2019
Das Weihnachtskonzert ist ausverkauft
30.09.2019
Vorverkaufsstart für das Weihnachtskonzert am 22.12.2019
09.04.2019
Unvergesslich und beeindruckend: die USA-Reise der Stadtkapelle
19.03.2019
USA-Reise
Plakat
09.03.2019
Ein spanndes Jahr erwartet uns
Vorsitzende Maria Eggenkemper (rechts) begrüßt die neuen Mitglieder: Oliver Kissenkötter, Marlen Kleppe und Niklas Breuer (es fehlt: Christian Beckmann)
08.02.2019
Vorverkauf für das Frühlingskonzert startet
06.02.2019
Stadtkapelle reist zu Festival in die USA
13.01.2019
Im Wechselbad der Gefühle
Komplette Liste


--> Alle Meldungen lesen <--