Link zur Homepage
30.09.2019

Vorverkaufsstart für das Weihnachtskonzert am 22.12.2019

 „In diesem Jahr haben wir schon vor den Sommerferien Vorschläge von allen Mitgliedern gesammelt, wer in diesem Jahr die Spende von unserem Weihnachtskonzert erhalten soll und wir haben uns entschieden, dass wir das Geld an den Kinderschutzbund Kreisverband Coesfeld e.V. spenden werden.“, sagt Maria Eggenkemper 1. Vorsitzende der Stadtkapelle Dülmen. Monika Aehling vom Kinderschutzbund Coesfeld freut sich sehr über die Unterstützung. „Jede Spende hilft uns dabei, unsere Arbeit vor Ort auszubauen – zugunsten der Kinder und Jugendlichen im Kreis Coesfeld.“, so Aehling.

Der Vorverkauf für das diesjährige Weihnachtskonzert startet am 2. Oktober über alle Mitglieder der Stadtkapelle Dülmen und am 3. Oktober kann jeder beim Bürgertreff auf dem Marktplatz am Stand der Stadtkapelle Karten erwerben. Das Konzert findet am 4. Adventssonntag am 22.12.2019 um 17:00 Uhr in der Aula statt. Wie bereits in den letzten Jahren werden auch in diesem Jahr wieder Platzkarten verkauft.

Das diesjährige Weihnachtskonzert steht unter dem Motto „Walt Disney“ und es werden unter anderen die weltbekannten Melodien von Mary Poppins, König der Löwen und Arielle erklingen. „Natürlich werden wir zum krönenden Abschluss des Konzertes Weihnachtslieder spielen und alle Zuhörer auf das Weihnachtsfest einstimmen“, verrät Maria Eggenkemper

Ab dem 04.10.2019 gibt es die Karten für das Weihnachtskonzert bei der Infotheke in der Alten Sparkasse, bei den Mitgliedern der Stadtkapelle Dülmen und dem Jugendblasorchesters und online auf unserer Homepage zu kaufen. Die Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 12 Euro und für Kinder bis 14 Jahren für acht Euro.








Eine Übersicht aller aktuellen Nachrichten der Stadtkapelle Dülmen e.V. erhalten Sie hier.

Facebook-Logo

  

 
Besuchen Sie uns
auch auf Facebook.

Aktuelles

23.02.2021
ta(k)tkräftig für EUCH
29.09.2020
Absage des Weihnachtskonzertes
24.09.2020
Wir haben es geschafft!
21.09.2020
Unser erstes Konzert im Jahr 2020!
01.09.2020
Die Hälfte ist schon geschafft!
24.08.2020
Wir brauchen Eure Unterstützung!
13.06.2020
Die Vorbereitungen zum Jubiläum 2022 sind gestartet
06.04.2020
Wir bleiben zu Hause!
Komplette Liste


--> Alle Meldungen lesen <--