Link zur Homepage

 

 

... und gut für uns!

 

Über die Plattform "Gut für das Westmünsterland" können Sie die Teilnahme der Stadtkapelle Dülmen e.V.  am Landesmusikfest 2018 in Schmallenberg unterstützen, indem Sie dort einen kleinen Geldbetrag spenden.

  • Ihre Spende ist steuerlich absetzbar und
  • Sie erhalten eine Spendenquittung.

Ganz wichtig:
Ihre Spende zählt doppelt, wenn Sie am Mittwoch, 20.12., ab 12.00 Uhr, spenden.
Denn dann wird die Sparkasse Westmünsterland jede Einzelspende bis 100 EUR verdoppeln.

Allerdings ist die Gesamtsumme auf 20.000 EUR beschränkt, insofern würde es uns doppelt helfen, wenn Sie  am 20.12. direkt um 12 Uhr spenden.

--> JETZT INFORMIEREN UND SPENDEN <--

 

 

 

Aktuelles

18.09.2015
Kirchenkonzert in der Kulturnacht

Stadtkapelle und Jugendblasorchester mit Dirigent Gustl Wessels im Chorraum von St. Viktor Die Musiker der Stadtkapelle Dülmen bereitet sich zurzeit auf ein besonderes Konzert vor:
Zum ersten Mal spielen die Musiker im Rahmen der Kulturnacht am 18.09.2015 in der St. Viktor-Kirche ein Kirchenkonzert. Für ca. eine Stunde werden sich Raum und Zeit mit Musik füllen.  Dirigent Gustl Wessels hat ein Programm erarbeitet, in welchem die ganze Vielfalt der Stadtkapelle zum Ausdruck kommt.  Die Stadtkapelle wird das Konzert mit dem Prozessionsmarsch "Ein Haus voll Glorie schaut" von Siegfried Rundel beginnen. Dieser klangvolle Marsch verbindet die traditionelle Marschmusik mit dem meistgesungenen deutschsprachigen, katholischen Kirchenlied. Das fulminante Stück "Choral and Rock-out" wird die gesamte Viktor-Kirche mit den schönsten Klängen erfüllen und "Pastime with good Company" entführt das Publikum in das 16. Jahrhundert. König Heinrich VIII, eigentlich durch seine sechs Frauen bekannt, von denen er sich auf unterschiedliche Weise ...   [mehr]

12.09.2015
Nobler Jahresausklang: Stakadü beim Swingolf

Unseren diesjährigen Jahresausklang begingen wir mit einem zünftigen Swingolf-Turnier in Davensberg. Die Musikerinnen und Musiker von Senioren- und Jugendorchester traten in gemischten Gruppen gegeneinander an. Und auch die Aushilfen, die uns während des Jahres unterstützten, waren herzlich eingeladen. Wir verbrachten einen wunderschönen Nachmittag auf der Golfwiese, den wir anschließend mit einem Grillbüffet ausklingen ließen.

10.05.2015
Showtime der Blechbläser

Showtime der Blechbläser Stadtkapelle und Jugendblasorchester begeistern beim Frühlingskonzert „Showtime“ auf der Karthaus: Wie die Faust aufs Auge passte das Motto des Frühlingskonzerts am Sonntagnachmittag, Jugendblasorchester und Stadtkapelle Dülmen begeisterten vor ausverkauftem Publikum. „Bei dem Programm ist garantiert für jeden etwas dabei“, hatte Vorsitzende Maria Eggenkemper zu Beginn der rund 90-minütigen Darbietung versprochen - und sollte dabei Recht behalten. Eine bunte Mischung aus schwungvoller Jazzmusik, modernen Pop- und Rock- Hits sowie so manchem zum Mitklatschen einladenden Marsch brachten beide Ensembles auf die Bühne.  Den Anfang machte die jüngere Generation und stellte gleich mal klar: Für Songs wie „Party Rock Anthem“ der amerikanischen Band LMFAO braucht es gar keinen Gesang, von computergestützter Technik mal ganz zu schweigen. Zahlreiche Trompeten, Klarinetten, Tuben und Schlaginstrumente eignen sich mindestens genau so gut. Mit der „Emerald Fantasy“ ging es weiter, ...   [mehr]

23.03.2015
"Show-Time" am Muttertag, 10.05.2014

"Show-Time" - unter diesem Motto steht das Frühlingskonzert der Stadtkapelle Dülmen e.V. am Muttertag, 10.05.2014.  Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet das Konzert wieder im Freizeitbereich des Anna-Katharinenstift Karthaus statt. Beginn ist um 15:00 Uhr und im Eintrittspreis sind Kaffee und ein Stück Kuchen enthalten.  Genießen Sie in entspannter Atmosphäre das abwechslungsreiche Programm. Ob Polka, Swing oder Schlager, bei dem diesjährigen Frühlingskonzert der Stadtkapelle Dülmen ist für jeden etwas dabei.
Beginnen wird wie in jedem Jahr das Jugendblasorchester unter der Leitung von Martin Kissenkötter. Die jungen Musiker und Musikerinnen haben sich unter anderem das bekannte Stück "Viva la Vida" von der britischen Pop-Rock-Band Coldplay ausgesucht.  Die Stadtkapelle wird die Zuhörer mit Songs von weltbekannten Musikern verzaubern. Unter anderem steht das anspruchsvolle Swing-Stück von Louis Prima "Sing, Sing, Sing" auf ...   [mehr]

07.03.2015
Mitgliederversammlung

Neue Mitglieder: Michael Rickert, Jennifer Bernshausen, Frederike Knipp (links die 1. Vorsitzende Maria Eggenkemper) Am vergangen Samstag trafen sich die Mitglieder der Stadtkapelle Dülmen e.V. zur jährlichen Mitgliederversammlung. Die Tagesordnung war u.a. mit der Aufnahme neuer Mitglieder und einer besonderen Ehrung vollgepackt. Maria Eggenkemper blickte auf ihr erstes Jahr als 1. Vorsitzende der Stadtkapelle Dülmen zurück und bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit. Es wurde viel neues umgesetzt. Die Darbietung des Frühlingskonzertes, das erstmals als Kaffeekonzert ausverkauft war, neu gestaltete Plakate für die Konzerte, eine geänderte Bühnen-Deko beim Weihnachtskonzert, um nur einige Beispiele zu nennen.  Schriftführerin Nora Berl berichtete den Mitgliedern über das letzte Geschäftsjahr. Neben den beiden Konzerten und den Auftritten während der Schützenfestsaison war es war geprägt von der Suche nach neuen Nachwuchsmusikern. Viele Aktionen wurden durchgeführt und werden in diesem Jahr noch weiter verstärkt.  Dem Rückblick der Schriftführerin folgte ein Ausblick ...   [mehr]

17.01.2015
Winterwanderung am 17.01.2015

Ein schöner Tag für Jugendblasorchester und Stadtkapelle Die Stadtkapelle Dülmen und das Jugendblasorchester trafen sich am Samstag zur Winterwanderung. Los ging es bei sonnigem Winterwetter an der Sparkasse und geendet hat die Winterwanderung bei Familie Riegel im Dernekamp. Der Abend klang bei Reibekuchen, Glühwein und warmem Apfelsaft aus.

11.01.2015
Ehrenamtspreis der Stadt Dülmen für unseren Rudi!

Karlheinz Lipp (Sparkasse Westmünsterland), Rudi Kissenkötter, Bürgermeisterin Lisa Stremlau Das "unser Rudi" ein Pfundskerl ist, wussten wir ja schon immer. Aber nun wissen es alle! Am 11. Januar 2015 erhielt Rudi Kissenkötter aus den Händen von Bürgermeisterin Lisa Stremlau und Karlheinz Lipp von der Sparkasse Westmünsterland den Ehrenamtspreis der Stadt Dülmen. In den vergangenen Jahrzehnten (und auch heute noch) war bzw. ist Rudi an vielen Stellen aktiv:
So ist er z.B. schon über 60 Jahre aktives Mitglied  der Stadtkapelle Dülmen e.V., 24 Jahre lang hat er im Vorstand die Geschicke des Vereins mitgelenkt, davon sogar 17 Jahre als 1. Vorsitzender. In 2012 haben wir ihn kurzerhand zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Auch in der Kolpingsfamilie Dülmen ist Rudi aktiv, dort ist er ebenfalls seit über 60 Jahren Mitglied und hat dort die Kulissen der plattdeutschen Theatergruppe gestaltet. Seine Kreativität widmete ...   [mehr]
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Facebook-Logo

  

 
Besuchen Sie uns
auch auf Facebook.

Aktuelles

09.11.2017
Weihnachtskonzert 2017
08.09.2017
Dülmener Kulturnacht 15.09.2017 / 16.09.2014
15.06.2017
Neues Glockenspiel
23.05.2017
Über den Wolken und ab in die Hölle
09.05.2017
Das Frühlingskonzert am 21.05.2017 ist ausverkauft
23.03.2017
Schnupperprobe beim Jugendblasorchester
08.03.2017
Mitgliederversammlung 2017
26.12.2016
Musik aus dem Märchenland
Komplette Liste


--> Alle Meldungen lesen <--